Residenzstadt Gotha

Die traditionsreiche Residenzstadt Gotha hat sich bis heute mit dem historischen Rathaus und den stattlichen Bürgerhäusern in der Altstadt den Charme vergangener Zeiten bewahrt. Schon von Weitem sind die charakteristischen Türme von Schloss Friedenstein, der größten frühbarocke Schlossanlage Deutschlands, zu sehen. Seine einzigartigen Sammlungen, die originalen Prunkräume, die Orangerie und der Schlosspark – einer der frühesten englischen Landschaftsgärten Europas! gilt noch als Geheimtipp. Denn hätten Sie gewusst, dass fast alle großen Monarchien Europas gemeinsame Wurzeln in Gotha haben? Hier verkehrten u.a. auch Goethe und Voltaire sowie Kaiser Napoleon und der König von Preußen.

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen die Wasserkunst, das barocke Ekhof Theater, das Augustinerkloster, das deutsche Versicherungsmuseum E. W. Arnoldi und die unterirdischen Kasematten von Schloss Friedenstein. Darüber hinaus ist Gotha auch der ideale Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge in den Thüringer Wald und Umgebung.

Gotha adelt – Tourist-Information

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 – 18:00 Uhr

Samstag
10:00 – 15:00 Uhr

So finden Sie uns.

 

Gotha, Schloss Friedenstein und Herzogliches Foto: M.Glahn

Gotha, Kunst und Kultur

Veranstaltungen, die Sie sehen müssen.

Jedes Jahr lockt Gotha mit verschiedenen Veranstaltungshöhepunkten bis zu 100.000 Gäste in die Stadt.

Am ersten Wochenende im Mai findet das Gothardusfest zu Ehren des Schutzpatrons mit Lichterlauf, Festumzug, Höhenfeuerwerk und verschiedenen künstlerischen Darbietungen statt. 2025 feiert die Stadt dann ihr 1250-jähriges Bestehen.   

https://www.gothardusfest.de/

Jährlich im Spätsommer versammeln sich auf Schloss Friedenstein Herzog Friedrich III., seine Gemahlin Luise Dorothee sowie tausende Kostümierte zum Barockfest mit Musik, Tanz, und vielen kulturellen Angeboten. Zu den Programmhöhepunkten zählen das Konzert der Thüringen-Philharmonie und das barocke Feuerwerk. 

https://www.stiftung-friedenstein.de/ausstellungen-und-veranstaltungen/barockfest

Ebenfalls im Sommer verzaubert das älteste barocke Theater aus dem 17. Jahrhundert zum Ekhof-Festival seine Besucher mit Konzerten und Opern. Die Stücke werden in historischen Inszenierungen mit passendem Bühnenbild und Kostümen präsentiert.

https://www.stiftung-friedenstein.de/ausstellungen-und-veranstaltungen/ekhof-festival

Unter dem Motto „Rendezvouz am Marabu“ lässt sich Komik der Extraklasse beim Comedy Sommer

im Tierpark Gotha erleben. Die Veranstaltungen finden in der charmanten Atmosphäre des Kulturgartens im Tierpark Gotha an vier Samstagen im Juli statt. Garantiert unvergesslich und humorvoll.

https://www.tierpark-gotha.de/erlebniswelt/hoehepunkte-feste/comedy-sommer/

Ganz heiße Eisen: Zu „Gotha glüht“ treffen sich Ende September Metallgestalter aus dem In- und Ausland auf dem Buttermarkt. Mit Amboss und glühendem Schmiedefeuer erschaffen die Schmiede Metall gewordene Kunstwerke – das Publikum wählt den Sieger. 

https://www.gotha-glueht.de/

In der Adventszeit lädt die stimmungsvolle Beleuchtung in der historischen Altstadt zum traditionellen Weihnachtsmarkt. Töpfer, Glasgestalter und Fliesenmaler bieten schöne Geschenkideen, dazu gibt es Glühwein und Punsch. 

https://www.gothaer-weihnachtsmarkt.de/

Mehr erfahren.
Gotha, Friedenstein Open Air © KulTourStadt

Friedenstein Open Air in Gotha

Die vergangenen Open-Air-Sommer im Schlosshof haben mit bekannten Stars überregional für Aufsehen gesorgt. Umgeben von der imposanten Kulisse des Barockschlosses Friedenstein bietet das Orchester der Thüringen Philharmonie ein abwechslungsreiches Programm aus Klassik, Popmusik und Mitmachkonzert für Kinder. Ein einmaliges Konzerterlebnis für Jung und Alt!

https://friedenstein-openair.de/

Der dritte Tag des Gothardusfestes stand gant im Zeichen des großen Festumzugs und dem Streitgespräch zwischen St. Gothardus und dem Landgrafen Balthasar<br />
Foto: © Uwe-Jens Igel

Sie haben haben eine Frage?

Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Datenschutz

6 + 9 =

31/07/2015 - Gotha: Die Gästeführer der Stadt Gotha im Portrait. / Im Foto: Die Kasemattenführung.

Informationen mit freundlicher Genehmigung, Gotha adelt – Tourist-Information, Frau Vera Frömerth – Kooperatoinspartner Deutscher Caravan Verband.

Verwendete Fotos und Fotografen:

Orangerie Gotha, Foto: Sebastian Pohl
Gotha, Schloss Friedenstein und Herzogliches Foto: M.Glahn
Gotha, Friedenstein Open Air Foto: © KulTourStadt
Gothardusfest, Foto: © Uwe-Jens Igel
Gotha, Kasematten, Foto: Die Kasemattenführung