Willkommen in Darmstadt - Tourismus Informationen ✓

Wissenschaftsstadt oder Kulturzentrum? Darmstadt ist beides. Folgt uns in unsere FB-Gruppe

Allgemeine Informationen zu Darmstadt

Darmstadt ist eine kreisfreie Großstadt mit gut 160.000 Einwohnern im Süden Hessens, Verwaltungssitz des Regierungsbezirks Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg. Die Stadt gehört zum Rhein-Main-Gebiet und ist eines der zehn Oberzentren des Landes Hessen. Darmstadt ist nach Frankfurt am Main, Wiesbaden und Kassel die viertgrößte Stadt des Landes. Sie trägt seit dem 13. August 1997 die amtliche Zusatzbezeichnung Wissenschaftsstadt, mit der sie sich bereits seit der Nachkriegszeit profiliert.

Historisch war Darmstadt Landeshaupt- und Residenzstadt der Landgrafschaft, des Großherzogtums und des Volksstaats Hessen. Der Ruf als „Zentrum des Jugendstils“ geht unmittelbar auf die 1899 von Großherzog Ernst Ludwig eingerichtete Künstlerkolonie auf der Mathildenhöhe zurück, welche seit 2021 UNESCO-Weltkulturerbe ist. Nach dem Luftangriff während des Zweiten Weltkriegs war ein Großteil der Alt- und Innenstadt zerstört. In der Stadt befinden sich eine Reihe von Hochschulen und Forschungseinrichtungen, wie die 1877 gegründete Technische Universität, die Hochschule Darmstadt, die Evangelische Hochschule und die Wilhelm Büchner Hochschule mit insgesamt circa 50.000 Studierenden. Zu den über 30 weiteren Forschungseinrichtungen gehören das GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung, das Europäische Raumflugkontrollzentrum (ESA/ESOC), die Europäische Organisation für die Nutzung meteorologischer Satelliten (EUMETSAT) und drei Institute der Fraunhofer-Gesellschaft.

Hinzu kommen zahlreiche Unternehmen und Einrichtungen der Kommunikations- und IT-Branche, die angewandte Forschung und Entwicklung betreiben. Dazu zählen unter anderem der zweitgrößte Standort der Deutschen Telekom, die Software AG und mit der Merck KGaA auch ein DAX-Konzern. Die Stadt ist Heimat des Fußball-Zweitligisten SV Darmstadt 98. Darmstadt steht auf Platz 51 der größten Städte Deutschlands.

(Infos auszugsweise Wiki / Beitrag Darmstadt)

Touristinformation Darmstadt Shop ©#visitrheinmain, David Vasicek (2)

Tourist-Information Darmstadt

Luisenplatz 5
64283 Darmstadt
Darmstadt Shop – Touristinformation

Informationen und Service:
Tel: +49 6151 – 1345 – 13
E-Mail: information@darmstadt.de
Web: www.darmstadt-tourismus.de

 

So finden sie uns.

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Samstag
10:00 Uhr −­ 18:00 Uhr

April bis Oktober
Sonntag 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Darmstadt auf FB und Instagram
www.facebook.com/visit.darmstadt www.instagram.com/visit.darmstadt

Stadtführungen

Immer sonntags findet die Stadtführung „Darmstadt auf einen Blick“ statt. Entdeckt das Welterbe Mathildenhöhe Darmstadt, samstags und sonntags um 11, 14 und 15 Uhr mit der Tour „Mathildenhöhe Darmstadt – UNESCO Welterbe“ erleben. Die „Highlight-Führungen” zeigen jeden Sonntag um 15 Uhr einen besonderen Blick auf die Stadt.

Mehr erfahren.

Steinbrücker Teich ©#visitrheinmain, David Vasicek

Darmstadt hat seinen ganz eigenen Charme

Wie kaum eine andere Stadt vereint sie Geist und Forschung, Kunstsinn und Innovationskraft. Darmstadt trägt noch heute den Charme der Residenzstadt – und ist zugleich Stadt der Moderne und Experimentierfeld für Kultur inmitten einer Forschungslandschaft.

Ob für einen Tag oder eine ganze Woche- Darmstadt ist vielseitig und hat einiges zu bieten! Je nach Stimmung und Tagesziel gibt es hier viel zu entdecken und zu erleben, und auch Orte, um einfach die Seele baumeln zu lassen.

 

Friedensplatz in der Innenstadt ©Darmstadt Marketing, Rüdiger Dunker

Wussten Sie:

Darmstadt trägt seit 1997 den Titel „Wissenschaftsstadt“.

Hier haben drei Hochschulen und über 30 wissenschaftliche Einrichtungen ihren Sitz. Darunter zwei europäische Forschungseinrichtungen – die ESA mit dem Europäischen Satellitenkontrollzentrum ESOC und EUMETSAT – Wetterdaten für die Welt „Made in Darmstadt“.

Darmstadt entdecken!
Welterbe Mathildenhöhe Darmstadt ©Darmstadt Marketing_Rüdiger Dunker

Welterbe Mathildenhöhe Darmstadt

Auf einem Hügel ragt das Wahrzeichen Darmstadts in den Himmel: der Hochzeitsturm. Die Künstlerkolonie Mathildenhöhe, die Russische Kapelle, der Hochzeitsturm, das Museum Künstlerkolonie und die prächtigen Künstlerhäuser aus der Zeit des Jugendstils geben diesem Musenhügel sein unverwechselbares Flair. Im Juli 2021 wurde die „Mathildenhöhe Darmstadt“ als ein herausragendes Beispiel für experimentelle Architektur des frühen 20. Jahrhunderts in die Liste des UNESCO-Welterbes eingetragen.

Tipp: Der 48 Meter hohe Hochzeitsturm bietet bei schönem Wetter Weitblicke über die ganze Stadt!

www.darmstadt-tourismus.de/mathildenhoehe

Hessisches Landesmuseum Darmstadt ©#visitrheinmain, David Vasicek

Rein in die Stadt

Darmstadt verfügt über eine lebendige Kunst- und Kulturszene. Zum Beispiel das Hessische Landesmuseum Darmstadt, eines der ältesten Universalmuseen Europas, oder die Kunsthalle, in der zeitgenössische Kunst präsentiert wird, um nur zwei zu nennen. Auch die Theaterszene floriert, neben freien Gruppen steht das Staatstheater Darmstadt mit Musik- und Tanztheater, Schauspiel und Konzertwesen. Im Sommer ziehen u.a. der Kunsthandwerkermarkt, das Weinfest und das Schlossgrabenfest – eine der größten Musikfestivals in Hessen – viele Besucher:innen in die Stadt.

www.darmstadt-tourismus.de/kultur

Orangerie Darmstadt ©#visitrheinmain, David Vasicek

Raus ins Grüne

In den vielen Darmstädter Parks lässt es sich gut flanieren und erholen. Zum Beispiel auf der Rosenhöhe, die von April bis August ein wahres Blütenmeer zeigt. Von dort aus geht es weiter zum „Oberfeld“, einem weitläufigen Areal aus Feldern, Wiesen und Wald. Und auch weit hinter den Toren der Stadt gibt es einiges zu entdecken: ob Tretbootfahren auf dem Steinbrücker Teich oder von der Ludwigshöhe bis nach Frankfurt schauen, das Angebot ist so vielseitig wie die Besucher:innen selbst.

www.darmstadt-tourismus.de/raus-ins-gruene

Sie haben haben eine Frage?

Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Datenschutz

10 + 5 =

Darmstädter City, Grafenstraße ©Darmstadt Citymarketing, Rüdiger Dunker

Allgemeine Infos zu Darmstadt aus Wikipedia Artikel Darmstadt. Informationen und Texte Tourist-Infos und Darmstadt mit freundlicher Genehmigung Stadt- und Touristikmarketing Darmstadt, Frau Agnes Allig als Kooperationspartner des Deutschen Caravan Verbandes.

Verwendete Fotos:
Welterbe Mathildenhöhe Darmstadt, Foto © Darmstadt Marketing Rüdiger Dunker
Touristinformation Darmstadt Shop, Foto © #visitrheinmain, David Vasicek
Steinbrücker Teich, Foto © #visitrheinmain, David Vasicek
Friedensplatz in der Innenstadt, Foto © Darmstadt Marketing, Rüdiger Dunker
Hessisches Landesmuseum Darmstadt, Foto © #visitrheinmain, David Vasicek
Orangerie Darmstadt, Foto © #visitrheinmain, David Vasicek
Darmstädter City Grafenstraße, Foto © Darmstadt Citymarketing, Rüdiger Dunker