Allgemeine Informationen zu Speyer

Speyer ist eine kreisfreie Stadt in Rheinland-Pfalz und Teil der Metropolregion Rhein-Neckar. Als römische Gründung, damals Noviomagus oder Civitas Nemetum (Hauptstadt des Stammes der Nemeter) genannt, ist sie eine der ältesten Städte Deutschlands und wurde als Spira um 600 Zentrum des Speyergaues. Im Mittelalter war Speyer als freie Reichsstadt eine der bedeutendsten Städte des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Von 1816 bis 1945 Sitz der bayerischen Verwaltung der Pfalz, gehört Speyer heute zu Rheinland-Pfalz.

Weithin bekannt ist die heutige Mittelstadt durch ihren Kaiser- und Mariendom, der zugleich Kathedrale des römisch-katholischen Bistums Speyer ist. Er ist die weltweit größte noch erhaltene romanische Kirche und zählt seit 1981 zum UNESCO-Welterbe. Die jüdischen Stätten Speyers sind, zusammen mit denen der anderen beiden SchUM-Städte Mainz und Worms, 2021 zum UNESCO-Weltkulturerbe geworden.

(Infos auszugsweise Artikel Wikipedia Speyer)

Speyer

Wer die Dom- und Kaiserstadt Speyer besucht, den erwarten eine historische Atmosphäre und moderner Lifestyle zugleich.

Auf Entdeckungstour

Tourist Information Speyer

Maximilianstraße 13
67346 Speyer

Tel.: 06232 14-2392
Fax: 06232 14-2332

Email: touristinformation@stadt-speyer.de
Web: https://www.speyer.de/de/tourismus/

Prospektübersicht Tourist-Info, Foto: Stadt Speyer

Unsere Öffnungszeiten

1. April bis 31. Oktober:
Montag bis Freitag: 9:00 bis 17:00 Uhr
Samstag: 10:00 bis 15:00 Uhr

1. November bis 31. März:
Montag bis Freitag: 9:00 bis 17:00 Uhr
Samstag: 10:00 bis 12:00 Uhr

Angaben zur Barrierefreiheit

  • Rollstuhlgeeignet

Hier finden Sie alles relevante zum Thema Tourismus in Speyer: https://www.speyer.de/de/tourismus/

Wir sind stolz, dass mit dem romanischen Kaiser- und Mariendom zu Speyer seit 1981 und mit den SchUM-Stätten im Judenhof seit Juli 2021 gleich zwei Orte des UNESCO-Welterbes bei uns in Speyer zu Hause sind. Der Judenhof ist für Interessenten der jüdischen Geschichte ein absolutes Muss auf der Erkundungstour durch die Stadt.

Speyer Judenhof, Foto: Pfalz-Touristik // Dominik Ketz

Ob Jung oder Alt, Kunst- oder Technikfan, aktiver Naturbursche, Wasserratte oder Ruhesuchender, ob Gourmet oder Weinliebhaber – für unterschiedlichste Bedürfnisse hält Speyer das passende Highlight bereit. Ergänzend zum alten Stadttor „Altpörtel“, das einen hervorragenden Blick über die Innenstadt verspricht, der Dreifaltigkeitskirche und der Gedächtniskirche, können weitere Sehenswürdigkeiten im Rahmen eines geführten oder individuellen Stadtrundgangs bequem fußläufig erreicht werden.

Speyer Gruppenradtour, Foto: Dominik Ketz // StadtSpeyer

Museumsliebhaber kommen in den Hallen des Technik Museums Speyer mit IMAX Dome Filmtheater auf ihre Kosten. Gezeigt werden über 6.000 Exponate von Unterwasser bis ins Weltall. Ergänzt wird das Kulturangebot durch das Historische Museum der Pfalz, welches eine vielfältige Sammlung zur Kulturgeschichte der Stadt und Region beherbergt, den Kunstmuseen Purrmann – Haus und Feuerbachhaus sowie dem jüdischen Museum SchPIRA. Städtische Galerien, das Großaquarium Sealife und weitere Kultur- und Freizeiteinrichtungen für Familien runden einen Besuch der Römerstadt ab.

Saftgrüne Felder, malerische Wiesen und mystische Auwälder, die aufgrund der Lage inmitten des milden Oberrheingrabens in großer Anzahl vorhanden sind, machen die Stadt zu einem prädestinierten Ausflugsziel für Naturliebhaber und Radfahrer. Spaziert man bei Kaiserwetter die Maximilianstraße mit ihren zahlreichen rosarot blühenden Oleanderbüschen entlang, liegt der Gedanke an eine mediterrane Via im Süden Europas, nicht fern. Diverse Restaurants mit regionaler und internationaler Küche, urige Weinbars sowie stylische Eisdielen laden als Treffpunkte des Pfälzer Dolce Vitas zum Genießen und Verweilen ein.

Speyer Gruppenführung Pilger, Foto: Dominik Ketz // StadtSpeyer

Sie haben haben eine Frage?

Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Datenschutz

2 + 12 =

Allgemeine Informationen Speyer – auszugsweise aus Wikipdeia Artikel Speyer. Text und Informationen zur Tourist-Info, Öffnungszeiten Kontakt und Ausflusziele mit freundlicher Genehmigung der Tourist-Info Stadt Speyer, Frau Steffi Braun als Kooperationspartner des Deutschen Caravan Verbands.

Verwendete Fotos:
Speyer Fussgängerzone, Foto: Dominik_Ketz // Stadt Speyer
Speyer Dom Süd-Ost-Seite mit Brunnen, Foto: Dominik Ketz Pfalz-Touristik // Stadt Speyer
Prospektübersicht Tourist-Info, Foto: Stadt Speyer
Speyer Judenhof, Foto: Pfalz-Touristik // Dominik Ketz
Speyer Gruppenführung Pilger, Foto: Dominik Ketz // StadtSpeyer
Speyer Gruppenradtour, Foto: Dominik Ketz // StadtSpeyer